Monthly:Juli 2020

Was sucht der Apfel in der Bibel?

Teilen:

Um es kurz zu sagen: nichts. In der gesamten Bibel ist nur zweimal vom Apfel die Rede: Einmal im Hohelied. Hl 7,9 Ich sprach: Ich will auf den Palmbaum steigen und seine Zweige ergreifen. Lass deine Brüste sein wie Trauben am Weinstock und den Duft deines Atems wie Äpfel. Ein Liebeslied aus der Zeit der Hirten und Salomons. Und einmal bei den Sprüchen “Ein Wort, geredet zu rechter Zeit, ist wie goldene Äpfel auf silbernen Schalen”. Das war’s. Nix mit […]

Continue Reading

Ego sum via veritas et vita

Teilen:

Ich bin der Weg der Wahrheit und das Leben. Im Jahr 2019 gab es schon wieder einen neuen Rekord an Kirchenaustritten. Scharenweise verlassen die Schäfchen den Schäfer, oder vielmehr den Statthalter des Schäfers; die Kirche. Keine Retusche und keine Vertusche kann den Umfang der Katastrophe verstecken. Sie ist für jeden offensichtlich. Vielleicht an die Wahrheit, aber an die Verkünder der Wahrheit wird nicht mehr geglaubt. Für mich, geht diese Katastrophe konform mit einer weiteren, die auch verschwiegen wird: den Verlust […]

Continue Reading

Wiederkehrende Beiträge im Straßenbau

Teilen:

Diese Geschichte ist einfach erklärt Sie besitzen ein kleines Haus. Sie sind Frührentner. Sie leben allein. Sie können sich keinen großen Urlaub, kein großes Auto und keine große Sprünge erlauben. aber Sie kommen zurecht. Das Haus haben Sie abbezahlt oder Sie bezahlen noch ab.Sie kommen einigermaßen klar mir Ihrem Leben. Und dann…. fällt den Leuten irgendwo in der Stadt auf, oder in der Verwaltung, dass die Straße vor Ihrer Haustür repariert werden muss. Sie haben kein Auto, Sie haben die […]

Continue Reading

Falsche Erinnerungen

Teilen:

In Wirklichkeit bestehen wir nur aus falschen Erinnerungen Viele fragen, was ich damit meine. Die Sätze wären zu kurz und sie könntensich keinen Reim daraus machen. Hier die Erklärung, für alle, die Wert darauflegen zu verstehen. Für alle anderen bitte hier: https://www.google.com/ Wir alle sind die Summe unserer Erfahrungen. Unsere Erlebnisse haben unsgeformt. Erfahrungen sind Erinnerungen, die sich tief in die Graue Masseunseres Gehirns eingegraben haben. So tief, dass sie als Erfahrungen nicht mehrerkennbar sind. Sie sind Teil von uns […]

Continue Reading

Afrika, Afrika

Teilen:

Über die sozialen Medien kann ich mit Menschen auf der ganzen Welt kommunizieren. Auch mit Afrika. Und das beschäftigt mich. Dort schlägt der Corona-Virus ungleich härter zu. Die Hygiene-Situation ist nicht optimal. Den Menschen wird die Arbeit und damit der Broterwerb verboten. Hunger ist an der Tagesordnung. Die Menschen dort leben in Großfamilien. Einer oder zwei gehen arbeiten um 10 Menschen zu ernähren. Fallen diese Jobs weg, dann ist es sehr unangenehm. “Eine Mahlzeit pro Tag”, so meine Kontakte, “manchmal […]

Continue Reading