Monthly:Februar 2020

Gottes Wille geschehe

Teilen:

Der Glauben an sich Ich habe in der Zwischenzeit ein Alter erreicht, in dem Fragen wie “woher komme ich?”, “wer bin ich?” und “warum bin ich da?”, keine große Rolle mehr spielen sollten. Zu gegebener Zeit denkt jeder von uns über solche Themen nach. Das Ergebnis ist meist ein Schulterzucken; Es wird schon seinen Grund haben. Selten, ganz selten geschieht es, dass jemand dem Glauben an einem Gott verfällt und die Priesterlaufbahn einschlägt oder in ein Kloster geht. Immer seltener. […]

Continue Reading

Reise nach Barcelona März_2020

Teilen:

Ich wollte schon immer Barcelona besuchen. Bestimmt eine der interessantesten Städte Spaniens, Europas und der ganzen Welt. Nur… Ich fliege mit Ryanair.

Continue Reading

In 50 Jahren ist alles vorbei

Teilen:

Denk’ stets, wenn etwas dir nicht gefällt:
“Es währt nichts ewig auf dieser Welt.”
Der kleinste Ärger, die größte Qual
Sind nicht von Dauer, sie enden mal.
Drum sei dein Trost, was immer es sei:
“In fünfzig Jahren ist alles vorbei.”

Continue Reading

Eine Zugreise der ganz besonderen Art

Teilen:

Ich habe in drei Tagen sehr viel in Bethlehem und Jerusalem gesehen und erlebt und dieses letzte Ereignis war trotzdem das interessanteste, weil es keine Dinge oder Sachen waren, sondern Menschen, wenn auch aus einem anderen Stern. Stellen Sie sich vor, Sie fahren mit dem Zug. Ein üblicher, alltäglicher Vorgang. Nichts besonderes werden sie sagen. Und das ist auch richtig so. Es sei denn, Sie fahren in einem israelischen Zug. Dann können Sie folgendes Bild sehen: Vor Ihnen sitzt ein […]

Continue Reading